Kontakt

Prof. Dr. Andreas Erhardt 

Carnaper Straße 46  - 42283 Wuppertal

Unsere Telefonnummern: 0202 42988711
0202 42988712 und 0202 42988713
Für Ärzt*innen:  0202 42988718
 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7:30 - 14:00 
Montag 15:00 - 18:00 
Dienstag 15:00 - 17:00 
Donnerstag 15:00 - 19:00 


Kompetenzen

Suche

Impressum Datenschutz

Breadcrumbs

Die chronische Hepatitis C-Virus-Infektion stellt eine der weltweit häufigsten Ursachen für chronische Lebererkrankungen dar, es wird geschätzt, dass 120-150 Mio. Menschen an einer Hepatitis C-Virusinfektion erkrankt sind. Erfreulicherweise gibt es seit 2014 neue Medikamente, die die Virusreplikation direkt hemmen („ direct antiviral agents = DAA) und eine Ausheilung der Hepatitis C-Virusinfektion in über 90% erlauben.

In den allermeisten Fällen ist hierbei die Hinzunahme von Interferon und Ribavirin nicht mehr notwendig. Zu diesen neueren Substanzen gehören Harvoni (Kombination aus Sofosbuvir und Ledipasvir), die Kombination aus Exviera und Viekirax, die eine 3-fach-Kombination aus Ombitasvir/Paritaprevir/Ritonavir und Dasabuvir darstellt, sowie die Medikamente Olysio (Simeprevir), Daklinza (Daclatasvir) und Sovaldi (Sofosbuvir). Entscheidend ist, dass für Patienten eine maßgeschneiderte Therapie unter Berücksichtigung des Zirrhose-Stadiums, der Vortherapie, von Arzneimittelnebenwirkungen und des HCV-Genotyps durchgeführt wird.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Therapie der Hepatitis C mit zahlreichen Publikationen zu diesem Thema, ist die Praxis für die Therapieevaluierung zur Durchführung von Patienten mit Hepatitis C auch im Rahmen des AOK-Strukturvertrages zugelassen worden.

Des Weiteren ist die Praxis durch die Möglichkeit der Elastografie (Verfahren zur Bestimmung der Leberfibrose ohne Durchführung einer Leberpunktion) sowie die Durchführung der Critical flicker frequency (CFF-Analyse) zur Bestimmung des hepatischen Enzephalopathiegrades technisch so ausgestattet, dass alle Möglichkeiten zur Therapieeinschätzung gegeben sind.

Anfragen Bottom

Für Anfragen jeglicher Art nutzen Sie doch bitte unser Kontaktformuar oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.