Kontakt

Prof. Dr. Andreas Erhardt 

Carnaper Straße 46
42283 Wuppertal

Telefon: 0202-94 69 20 29
alternativ: 0202-76 95 84 09
Telefax: 0202 - 87 07 90 82

info@prof-erhardt.de


Öffnungszeiten

Montag bis Fr 8 - 14 Uhr
Montag und Di 15-17 Uhr
Donnerstag 15-19 Uhr

Terminbuchung

Anfahrt und Lageplan


 

Suche

Impressum Datenschutz

Breadcrumbs

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der vierte Lebertag steht unter dem Motto „Neue Entwicklungen aus der Leberforschung“, weil gerade im zurückliegenden Jahr wesentliche Fortschritte auf dem Gebiet der Lebererkrankungen erzielt wurden. Hierzu zählen z.B. die Möglichkeit, die Hepatitis C-Virusinfektion ohne Interferon auszuheilen, neue therapeutische Ansätze bei gallengangsassoziierten Lebererkrankungen wie der PSC (primär sklerosierende Cholangitis), aber auch Erkenntnisse zur zunehmenden Ausbreitung der Fettlebererkrankungen. Durch die Einführung der Lebersteifigkeitsmessung (Elastografie) kann in sehr vielen Fällen auf eine Leberpunktion verzichtet werden.

lebertag 2015Neben einem theoretischen Teil wird der Lebertag auch einen praktischen Teil enthalten, bei dem Sie kostenlos eine Lebersteifigkeitsmessungsbestimmung und eine Flimmerfrequenzanalyse zur Beurteilung der Hirnleistungsfähigkeit durchführen lassen können. Im Anschluss an den Lebertag, der sich primär an interessierte Patienten wendet, wird noch ein Qualitätszirkel für ärztliche Kollegen zum Thema „Neue therapeutische Ansätze zur Behandlung der chronischen Hepatitis B und D“ stattfinden.

Ärztliche Kollegen sind herzlich eingeladen, hier eigene Fälle zur Diskussion vorzustellen. Über Ihr zahlreiches Kommen freuen wir uns sehr und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Programm Lebertag
25. November 2015

17:00-17:10 Uhr Einführung
Prof. Andreas Erhardt Petrus-Krankenhaus, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

17:10-17:25 Uhr Was macht uns alles leberkrank?
Dr. Franz Frenzel Gemeinschaftspraxis Heckinghausen

17:25-17.40 Uhr Alkohol und Folgekrankheiten – wieviel Alkohol ist noch akzeptabel?
Dr. Henrich Wenzel Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis Hofaue

17:40-17:55 Uhr Wann brauchen wir noch eine Leberpunktion?
Dr. Thomas Göbel Petrus-Krankenhaus, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

17:55-18:10 Uhr Leberzirrhose und Leber-Shunt (TIPS) - Wer, wann und wie?
Prof. Andreas Erhardt Petrus-Krankenhaus, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

18:10-18:25 Uhr Leber und Gehirn – eine unterschätzte Verbindung
Herr Christoph Baur Petrus-Krankenhaus, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

18:30-19:30 Uhr Möglichkeit für Patienten, die Lebersteifigkeit (Elastografie) und die Flimmerfrequenzanalyse (Critical flicker frequency) durchführen zu lassen

19:30-21:00 Uhr Qualitätszirkel für ärztliche Kollegen Neue therapeutische Optionen bei der chronischreplikativen Hepatitis B und Delta – Berichte vom europäischen (EASL) und amerikanischen (AASLD) Leberkongress
Prof. Andreas Erhardt Petrus-Krankenhaus, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie

Ort:

  • Die Patientenveranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Cafeteria des Petrus-Krankenhauses statt.
  • Der Qualitätszirkel im Besprechungsraum des Petrus- Krankenhauses, 2. Etage, gegenüber der Station 2a, neben dem Sekretariat Prof. Dr. Erhardt, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie.

Die Fortbildungsveranstaltung wurde zur Zertifizierung bei der Ärztekammer eingereicht.

In Kürze....

Bitte nutzen Sie unsere komfortable Online Terminbuchung. - Für Anfragen jeglicher Art nutzen Sie doch bitte unser Kontaktformuar oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok