Kontakt

Prof. Dr. Andreas Erhardt 

Carnaper Straße 46  - 42283 Wuppertal

Unsere Telefonnummern: 0202 42988711
0202 42988712 und 0202 42988713
Für Ärzt*innen:  0202 42988718
 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7:30 - 14:00 
Montag 15:00 - 18:00 
Dienstag 15:00 - 17:00 
Donnerstag 15:00 - 19:00 


Kompetenzen

Suche

Impressum Datenschutz

Breadcrumbs

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem „Fallseminar Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen“ einladen -

am Mittwoch, den 14.11.2018 um 17.00 Uhr in den Raum Barmen Carnaper Str. 55 (Verwaltungsgebäude auf der anderen Straßenseite).

Gerade bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa konnten in den letzten Jahren wesentliche therapeutische Fortschritte erzielt werden. Wir wollen dies im Kontext von Kasuistiken und 2 Impulsvorträgen gerne mit Ihnen diskutieren.

Das Format des Fallseminars ist bewusst interaktiv ausgerichtet, es dürfen also von Ihrer Seite gerne auch spontan Fälle mitgebracht werden, die wir dann im gemeinsamen Kreis besprechen können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben einstweilen mit den besten kollegialen Grüßen

Prof. Dr. Erhardt und das Team der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie des Petrus-Krankenhauses

Programm

  • 17.00 Uhr bis 17.05 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Erhardt
  • 17.05 Uhr bis 17.30 Uhr Klinikverbund St. Antonius und St. Josef GmbH - Petrus-Krankenhaus Prof. Dr. Kruis Evangelisches Krankenhaus Kalk Köln Neue Therapien bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr Kasuistiken
  • 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr Pause
  • 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr Dr. Göbel Praxis Doctown Düsseldorf Ernährung und chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • 18.45 Uhr bis 19.15 Uhr Kasuistiken
  • 19.15 Uhr bis 19.20 Uhr Schlusswort Prof. Dr. Erhardt

Anfragen Bottom

Für Anfragen jeglicher Art nutzen Sie doch bitte unser Kontaktformuar oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.